> Zurück

Achtes Meisterschaftsspiel Jun.E

Fluri Patrik 31.05.2019

Heute Abend empfingen wir Zuhause den FC Egerkingen.

Nach harzigem Beginn fanden wir nach 8 Min. endlich den Weg ins Tor. Danach erspielten wir uns die Treffer zum 2:0 und 3:0. Leider entwischte uns ein Gegner und so stand es zur Drittelspause 3:1.

Nach diversen Umstellungen erspielten wir uns im Mitteldrittel einen komfortablen 8:1 Vorsprung!

Seit der 25 Min. spielten wir nun in Unterzahl und kamen mehr unter Druck! Das Spiel wurde ausgeglichen, aber an Toren sollte es auf beiden Seiten nicht fehlen! Die Zuschauer kamen auf ihre Kosten! Nicht weniger als 11 Tore fielen im Schluss Drittel! 5 auf unserer Seite und 5 auf Seiten der Egerkinger!

Mit einem 14:6 Heimsieg beendeten wir dieses Torreiche Spiel zu unseren Gunsten!

Leider kam es schon während dem Spiel zu einer Auseinandersetzung mit einem Egerkinger Zuschauer! Leider war er nicht immer mit allem einverstanden und bekundetet dies jeweils lautstark! Nach Aufforderung von mir den Platz zu verlassen wurde er nur noch aufgebrachter!

Leider kam es nach Spielende zu Auseinandersetzungen mit diesem Zuschauer, bei dem er eine Spieler Mutter ins Gesicht schlug! Nun eskalierte das ganze und nur mit viel Einsatz konnten wir eine Massenschlägerei verhindern! So etwas hat auf einem Fussballplatz nichts zu suchen! Schon gar nicht bei Junioren Spielen!

Ich habe einen Bericht an den SOFV geschickt und hoffe das die fehlbare Person zur Verantwortung gezogen wird!