> Zurück

3.Liga, FC Kestenholz - FCW 3:0

Wälti Yves 09.04.2019

15. Spieltag: FC Kestenholz - FC Wangen a/A

Nach dem Sieg letzte Woche gegen den FC Hägendorf, ging die 1. Mannschaft mit guter Laune und viel Motivation nach Kestenholz, um dort an das an diese Leistung anzuknüpfen.

Im Gegensatz zur Vorwoche, gelang der perfekte Start nicht den Wangenern, sondern dem FC Kestenholz. Nachdem die Abwehr des FCW den Ball nicht genügend gut klärte, kam ein Spieler knapp ausserhalb des Strafraums zu Fall. Eine sehr gute Freistossposition, welche C.Styner nach gut 6 Minuten, sich nicht entgehen liess und mit ein wenig Glück, wegen einer Ablenkung des Schusses, einnetzte. Es folgten weitere unnötige Fouls der Wangener die zu guten Freistosspositionen führten für den Gegner, welche aber glücklicherweise nicht genutzt wurden. 

Offensiv war der FCW in der ersten Hälfte eher harmlos. Einige gute Kombinationen über die Flügel waren die einzigen Aktionen in Strafraumnähe.

Zu Beginn der zweiten Hälfte war man sich bewusst, dass man das Spiel aus Wangener Sicht noch gewinnen kann. So war man nach der Pause auch mutiger und spielte offensiver. Auch taktische Veränderungen wurden vorgenommen um das Spiel noch für sich zu entscheiden. Die Taktik vom Offensivfussball, führte zu diversen Konterchancen für den Gegner, viele von diesen wurden abgewehrt. Zwei von den Kontern resultierten aber in Elfmetern für den FC Kesteholz, welche beide verwandelt wurden. 

Der FCW schaffte es nicht mehr Torgefahr zu generieren und verlor das Spiel 3:0.

Nun gilt es am nächsten Samstag gegen Juventus Dulliken, einen sehr wichtigen Sieg zu holen. Dieses Spiel wird um 19:30 in Wangen angepfiffen!

 

Aufstellungen:

M.Richard, T.Koca, M.Reist, A.Trösch, Y.Wälti, P.Haas, F.Pfister, F.Haas,J.Allemann, G.Caruso, P.Bovey

Ersatz:

M.Graber, A.Soldo