, Wälti Yves

3.Liga, FC Niederbipp - FCW 1:1

19. Spieltag: FC Niedrbipp - FC Wangen a/A

Neuer Spieltag, wieder ein Derby! Diesmal gegen den FC Niederbipp und um einiges bedeutener als letzte Woche, nicht unbedingt wegen der Rivalität, sondern wegen der Tabellensituation, höchst interessant. Der FC Wangen, sowie auch der FC Niederbipp, sitzen beide im Abstiegskampf fest und müessen um jeden Punkt kämpfen, den es zu holen gibt.

In der ersten Phase des Spiels hatte keine Mannschaft wirklich die Überhand, Chancen wurde zwar kreiert, aber zu gefährlich Torabschlüssen kam es selten bis gar nie.

Das erste Tor fiel erst in der 32. Spielminute, die Niederbipper profitierten von einer Unaufmerksamkeit in der Wangener Defensive nach einem Einwurf und trafen zum 1:0. Dem FCW war klar, dass jedes Tor, welches jetzt noch vor der Pause geschossen wird, ist psychlogisch extrem wichtig. Die Wangener drückten auf den Ausgleich bis zum Pausenpfiff, mit Erfolg! In der Nachspielzeit der ersten Hälfe gewinnt T. Koca ein Laufduell auf der rechten Seite und flankt den Ball in den Strafraum, die Flanke war so scharf, dass der Niederbipper Verteidiger den Ball nicht kontrolliert klären konnte und den Ball ins eigene Tor ablenkte.

Nach der Pause kam der FCW besser aus der Kabine und nahm das Zepter in die Hand. Der FC Niederbipp kam kaum noch zu Offensivaktionen und die Wangener spielten es eigentlich relativ gut und kontrolliert, aber einfach mit vielen kleinen individuellen Fehlern die immerwieder die Angriffe zerstörten. So kam es, dass in der zweiten Hälfte nicht viel Nennenswertes geschah und die beiden Mannschaften sich die Punkte teilten.

Nächste Woche spielt die erste Mannschaft des FC Wangen a/A in einem genauso wichtigen Spiel, gegen den FC Wangen bei Olten.

 

Aufstellung:

A. Bartos, D. Bellorini, A. Trösch, O. Niederer, G. Caruso, P. Haas, A. Soldo, F. Haas, J. Allemann, M. Richard, T. Koca

 

Ersatz:

M. Siegenthaler, E. Lerch, F. Pfister, A. Pfister